charakter

Zurück

 Pharao Atemu/Atem/Ati/Yami

( Hat er viele name^^'')

Wie ihr sicher schon wisst handelt die Geschichte YuGiOh von einem 3000 Jahre alten Pharaoh, dessen Seele in einem Millenniums Puzzle ruht, und der versucht sich an seine Vergangenheit wieder zu erinnern. Im Manga File 336 wurde Pharaohs ganze Vergangenheit zusammengefasst und ich versuche sie euch jetzt mal zu erzählen ^.^

 

 Die Millenniums Gegenstände sind vor 3000 Jahren in alten Ägypten, im Tal der Pharaohnen erschienen. Sie wurden von dem Pharaoh Akunumkanon, Yamis Vater erstellt und sie dienten hauptsächlich zum bestrafen von Dieben, die die Gräber von Pharaohs beschmutzen, oder sogar wertvolle Artefakte stehlen wollten. Der Pharaoh opferte dann seine Seele um die dunklen Mächte in den Millenniums Gegenständen einzuschließen. Seine verantwortungsvolle Tat sollte das Königreich und die Menschen vor Zerstörung und Tod schützen.

 

Er ist die wahre Seite von Yami Yugi, ein Geist, der innerhalb eines Millenniums Puzzles versiegelt wurde. Vor 3000 Jahren erhielt er den Titel von Pharaoh und wurde dadurch der Nachfolger von seinem Vater Akunumkanon. Seine große Verantwortung war das Königreich vor Eindringlingen und Zerstörung zu schützen. Doch dann erschien wieder der dunkle Meister, Zork Necrophidius und die Welt war in großer Gefahr. Pharaoh opferte sich, um seine Seele und die Seele Zorks innerhalb des Millenniums Puzzles für immer zu versiegeln.

Dann 3000 Jahre später war der Geist des Pharoahs zurück und lebte in Yugis Körper. Duell für Duell was es gewonnen hatte sammelte er Fakten über seine Vergangenheit, um sein Gedächtnis als Pharaoh wieder zu gewinnen. Jeder ruft ihn Yugi oder Yami mit dem Namen den er mit seinem zweiten Charakter teilt. Aber nur weil er alles vergessen hatte über sein früheres Leben, sowie seinen richtigen Namen. Namenloser Pharaoh ( Namonaki Pharaoh) muss sein Gedächtnis wieder finden, das innerhalb des Millenniums Puzzles eingeschlossen wurde. Sein richtiger Name ist dann als Hiroglyph  A-T-E-M-U ( könnte auch Atemu oder Atem in japanischen gesprochen werden) auf einer Kartusche innerhalb des Grabes des Pharaoh glaviert.

 Anzu Mazaki/ Tea Gardner

Sie ist auch eine Duellantin, aber sie ist nicht so gut, wie Joey geschweige Yugi. Sie ist sehr hilfsbereit und hält meistens lange Reden über Freundschaft, doch das zeigt auch, dass für sie Freunde das allerwichtigste sind.

Ihr Hobby ist das Tanzen. Tea will mal nach Ausland gehen um dort zu tanzen.

 Sie hat sich in Yami verguckt (verliebt?)  ^_^ Denn man kann manchmal sehen, dass sie sich große Sorgen um Yami macht und sie macht ihm auch immer Mut. Von dem Millenniums Puzzle weißt sie auch ne ganze menge, in den 1 Staffel( nicht Duelist Kingdom) sieht sie in Yugi meist das Gesicht von Yami. 

 

 Seto Kaiba

 

er ist verdammt Stur und unverschämt( aber ich mag ihn trotzdem^^) es intressiert ihn nichts auuser seinen Bruder Mokuba

Der unglaublich reiche und intelligente Inhaber der Kaiba Corporation war der Weltmeister der Duell Monsters bis er Yugi getroffen hat. Kaiba kennt sich sehr gut mit Duellen aus und erfindet immer wieder neue Möglichkeiten das Spiel besser und überall zu spielen. Beispiel, dass man nicht immer eine Arena zum Duellieren braucht. Später in der 2 oder 3 Staffel erfindet er die Duell Disk.

Seto liebt seinen kleinen Bruder Mokuba über alles. Mokuba ist Setos einzige Familie, denn als die beiden klein waren, hatte man sie ins Kinderheim gesteckt und dort wurden sie auch immer von anderen Kindern geärgert.

Seto hat auch einiges mit der Vergangenheit zu tun. Er war der gefürchtete ägyptischer Magier, sein Ziel war den Pharaoh von seinem Thron zu stoßen. Auf diese Zeiten erinnert  sich Seto aber noch nicht.

Jounouchi Katzuya

Tja auf den ersten Blick sieht er aus, wie ein unabhängiger Kerl, der sich immer in den Vordergrund drängt und immer Recht haben will, nein nicht wirklich. Zwar funkelt es manchmal aus ihm so raus, doch tief in seinen Inneren ist er ein großes Softy. Seine große Klappe bringt ihn oft in Schwierigkeiten, doch seine Freunde helfen ihm immer wieder da raus.

Er liebt seine kleine Schwester Serenity über alles, daher wollte er auch im Königreich der Duellanten das Preisgeld für ihre Operation gewinnen, damit sie wieder sehen kann.

 

 

 

 

 



Datenschutzerklärung
Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!